Zufriedene Mitarbeiter – eine Frage des Gehalts?

Gute Mitarbeiter sind schwer zu bekommen – umso wichtiger ist es, die eigenen zu halten. Wie dies gelingen kann, schilderten Simon Nattler aus Inhabersicht und Nadine Hoffmann aus Perspektive einer Vertretungsapothekerin beim PZ-Management-Kongress und im Videointerview. Für die Mitarbeiterzufriedenheit ist meist nicht das Gehalt entscheidend.

Überraschung: Das Gehalt ist nicht unter den Top-3-Faktoren für zufriedene Mitarbeiter, sondern steht erst an vierter Stelle, zitierte die Vertretungsapothekerin Hoffmann aus einer Aposcope-Umfrage aus dem Jahr 2020. An erster Stelle stehen stattdessen Arbeitsatmosphäre, das Aufgabenfeld und die Work-Life-Balance, so die Referentin vergangene Woche beim PZ-Management-Kongress auf Mallorca. Das stimme auch mit ihrem Austausch mit Mitarbeitern der mehr als 50 Apotheken überein, in denen sie bislang im Einsatz war. Weiterlesen…

Erschienen auf https://www.pharmazeutische-zeitung.de am 12.04.2022